Bleaching in Freiburg

Bleaching in Freiburg

Zahnarzt Grégory Pergola und Zahnärztin Lisa Stützel der Zahnarztpraxis Vitadent in Freiburg stehen zu Ihrer Verfügung für Fragen über das "Bleaching" Ihrer Zähne.

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Zahnfarbe. So können u. a. der Konsum von Kaffee, Tee, Tabak, Rotwein und anderen Nahrungsmitteln einen negativen Einfluss auf die Helligkeit Ihrer Zähne haben. Beim Zahnarzt können Sie Ihre Zähne durch Bleaching (Bleichen) wieder aufhellen.

Das Verfahren

Das Bleichen erfolgt mit Hilfe von speziellen Präparaten auf Basis von Carbamidperoxid oder auch von Wasserstoffperoxid.

Zusätzliche Informationen zum Bleaching der Zähne

Der Zahnarzt unserer Zahnarztpraxis in Freiburg sollte unbedingt vor einer Bleachingbehandlung Ihre Zähne aufmerksam kontrollieren. Dadurch können Kontraindikationen wie Karies, Zahnfleischerkrankungen, Schmelzdefekte o.ä. ausgeschlossen werden.

Ausserdem sollte eine professionelle Zahnreinigung durch die Dentalhygienikerin oder den Zahnarzt durchgeführt werden, um oberflächliche Verfärbungen und Beläge zu entfernen. Der behandelnde Zahnarzt oder die Dentalhygienikerin unserer Zahnarztpraxis berät Sie gerne !

Das direkte Bleaching

Diese Form des Bleachings wird in unserer Zahnarztpraxis in Freiburg durch einen Zahnarzt durchgeführt und dauert etwa 2 Stunden.

Das Bleaching mittels Schiene

Diese Art des Bleachings erfolgt zu Hause. In einer ersten Sitzung in der Zahnarztpraxis Vitadent werden Abdrücke für individuelle Schienen genommen. In einer zweiten Sitzung händigt Ihnen der Zahnarzt die Schienen sowie das Bleachingprodukt aus. Dazu bekommen Sie vom Zahnarzt eine ausführliche Erklärung für die Handhabung und eine Anleitung mit einer Zusammenfassung.

Mehr zum Thema "Bleaching"

Um mehr zum Thema Zahnbleichen zu erfahren oder einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns wahlweise via Kontaktformular, oder unter 026 322 33 33.